Musikschule

Herzlich Willkommen auf der Webseite der
Musikschule Ballwil im Schuljahr 2017-18!

News
Neue Bürozeiten Musikschulleiter:
Montag-Nachmittag: 14.00-16.00 Uhr
Donnerstag-Vormittag:
09.00-11.00 Uhr
Jahresplanung 2017/18
Unsere aktuelle Jahresplanung finden Sie hier.
Belegungsplan 2017/18
Unterricht für Erwachsene und Senioren
Anmeldeformular und Schulprogramm

Anmeldung Musikschule für Kinder und Jugendliche 2018-19
Anmeldeformular und Schulprogramm
Anmeldeschluss ist der 30. April 2018
Konzertvorschau:
Kinderkonzert der MG Ballwil und Beginnersband
Samstag, 14. April 2018
16.30 Uhr Gemeindesaal
Musizierstunde Trompete, Posaune, Keyboard
Samstag, 5. Mai 2018
17.00 Uhr, Aula
Musizierstunde Cello und Violine
Mittwoch, 30. Mai 2018
19.30 Uhr, Aula
Showtunes, Jugendchor Incanto und Marc Hunziker Trio
Samstag, 09. Juni 2018
20.00 Uhr, Gemeindesaal
Showtunes, Jugendchor Incanto und Marc Hunziker Trio
Sonntag, 10. Juni 2018
17.00 Uhr, Gemeindesaal
Musizierstunde Querflöte
Donnerstag, 21. Juni 18
18.00 Uhr, Aula
 


Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und wünschen Ihnen eine musikalische beschwingte Zeit!

Ihre Musikschule Ballwil

 

Neuer Musikschulleiter ab Schuljahr 2018/19

Roland Recher wurde zum neuen Musikschulleiter der Musikschule Ballwil und der Musikschule Eschenbach gewählt. Er tritt die beiden Stellen am 1. August 2018 an und folgt Pirmin Hodel, welcher ab dem neuen Schuljahr die Regionale Musikschule Willisau leitet. Roland Recher hat ausgewiesene Erfahrungen in der Leitung von kleinen und grossen Musikschulen, die letzten zehn Jahre arbeitete er als Leiter der Regionalen Musikschule Liestal. Er wohnt aktuell im Kanton Basel-Land, plant jedoch den baldigen Umzug in die Innerschweiz.

Der 56-Jährige verfügt über eine breite und fundierte Ausbildung (u.a. Blasorchesterleitung und Tuba-Lehrdiplom der Musik-Akademie Basel, Musikschulleiterdiplom, verschiedene Weiterbildungen in Qualitätsmanagement und Leadership) und hat durch seine Verbands-, Dirigier-, Expertentätigkeiten an Musiktagen und -festen auch im Kanton Luzern eine gute Vernetzung.